AUSBILDUNGSSTART

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Bewerbungsinformationen

Vielen Dank für dein Interesse an unserer Ausbildung. Mit dem Ausfüllen des Formulars hast du noch KEINEN Vertrag abgeschlossen. Die Vertragsunterlagen werden dir postalisch mit allen Informationen zugesandt. Wir empfehlen dir vorab die Teilnahme an einem Interessentengespräch, für den umfassenden Einblick in die Ausbildung zum Maskenbildner/in.

Unsere Beratung zum Thema Maskenbildnerei ist eine Empfehlung! Es zeigt unsere Räumlichkeiten, lässt dich bereits etwas Ausbildungsluft schnuppern und informiert dich über das Wesentliche zum Beruf und der Ausbildung.

Vereinbare telefonisch einen persönlichen Termin unter: (030)613 56 20 oder über das Kontaktformular. Wir melden uns in Kürze bei dir!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details zum Ausbildungsvertrag

Beginn30. August 2021
DauerDie Ausbildung dauert 36 Monate (3 Jahre /6 Semester). Es handelt sich um eine Vollzeitausbildung.
ZahlungDie Gebühren der Ausbildung sind in monatlichen Rate zu zahlen.
Sonstiges

Anmeldegebühr 300,-€ 

Spezieller Haarschneide-Crashkurs für nicht Friseure. Dieser Kurs findet eine Woche vor dem Beginn der regulären Ausbildung statt.

Ausbildungskosten inkl. Material:
Ca. 200,-€ pro Woche.
(Details entnehmen Sie bitte dem Vertrag)

Vertrag 2021 – 2023 (zum Download)

Finanzierungshilfen Informationsblatt
(Wir unterstützen dich selbstverständlich bei der Finanzierung!)

FAQ

Welcher Schulabschluss wird für die Ausbildung benötigt?

Der benötigte Abschluss ist die BerufsBildungsReife BBR, ursprünglich Hauptschulabschluss genannt.

Wie alt muss ich für die ausbildung sein?

Ein Mindestalter von 16 Jahren wird vorausgesetzt. Empfehlenswert ist die Volljährigkeit, weil die Ausbildung viele schöne Projekte, die am Wochenende und/oder in den Abendstunden stattfinden, beinhaltet.

Besuche ich auch eine berufsschule?

Nein, wir sind eine Ausbildungsstätte in Vollzeit, die sowohl den praktischen als auch den theoretischen Unterricht vermittelt. Die Aufteilung zwischen Theorie und Praxis liegt bei 15% Theorie und 85% Praxis.

Gibt es eine aufnahme- bzw. Eignungsprüfung?

Nein, im Prinzip nicht. Eine einmalige Tauglichkeitsprüfung kann keine Entscheidungshilfe für eine 3-jährige Ausbildung sein. Jeder kann diesen Beruf erlernen. Wir möchten in erster Linie Fleiß und Engagement sehen! Empfehlenswert wäre ein Kennenlerngespräch, um Informationen zum Beruf zu erhalten.  

Gibt es finanzierungshilfen für die Ausbildungs?

Ja, neben der BAföG Unterstützung kann ein Bildungskredit der KfW Bank in Anspruch genommen werden. Ebenso wird das Kindergeld bis zum 25 Lebensjahr weiterhin gezahlt und die Aufwendungen für diese Ausbildung können als Weiterbildung steuerlich abgesetzt werden. Weitere Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten erhalten Sie bei der Bestellung der Vertragsunterlagen. 

Kann ich neben der Ausbildung noch arbeiten gehen?

Ja, das ist möglich. Man sollte aber bedenken, dass man sich für einen Beruf entschieden hat, der viele Facetten bietet und damit auch sehr lernintensiv ist. 

Muss ich mir das Schminkmaterial und das Werkzeug kaufen?

Bei uns erhält jeder Auszubildende eine komplette Ausstattung für die Ausbildung und den späteren Start in das Berufsleben. Ebenso ist das Verbrauchsmaterial (Wattestäbchen, Küchenrolle, Seife etc.) enthalten. 

Ist diese Ausbildung kostenpflichtig?

Ja, die Ausbildung ist kostenpflichtig. Wir sind eine private Ausbildungsstätte. Die Kosten belaufen sich auf rund 200,-€ pro Woche. Details zu Vertragsbedingungen, Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten findest du im Ansichtsexemplar unseres Ausbildungsvertrages.

Adresse

Tamara – Danz – Str. 11
EAST SIDE MALL – OBERGESCHOSS
10243 Berlin

Kontakt

Tel. +49 (0) 30 613 56 20
kontakt@maskenbildnerschule.de

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
09:00 – 17:30 Uhr

© 2019  Die Digitalisten – NewMarket Digital GmbH