WUNDERVOLLE ANSICHTEN AUS KURS 35

WUNDERVOLLE ANSICHTEN AUS KURS 35

Ein Beauty Makeup, kombiniert mit einer modernen Frisur, war die Aufgabenstellung für unser erstes Lehrjahr. Kurs 35 sollte ihre eigene Kreativität zeigen und ohne weitere Vorgaben ein eigenes Styling für Ihr Modell entwickeln. Eine garnicht so leichte Aufgabe für Schülerinnen und Schüler, die sich im ersten der sechs Semester ihrer Ausbildung befinden. Es sind ein paar sehr schöne Arbeiten entstanden und damit auch Visitenkarten für unsere Azubildende. Für alle angehenden Filmemacher, Fotografen und Beauty Interessierte besteht die Möglichkeit Kontakt aufzunehmen und mit unseren Azubis zusammen zu arbeiten. Weitere Informationen erhalten Sie über das Kontaktformular oder über unsere Vermittlungs-Homepage dem Maskenbildner-Portal.de.

GEALTERTER KURS 34

GEALTERTER KURS 34

Das Alt-Raffen ist eine Technik, um die Haut mit künstlichen Falten zu überziehen. Die Raffung ist eine komplizierte Technik, die ein langes Training vorraussetzt. Einerseits ist die aufgetragende Menge der Latexmilch für diesen Effekt entscheident, andererseits die Zugrichtung und Stärke des Straffens. Das alles reicht noch nicht aus, um eine glaubhafte Alterung zu erzeugen. Das Zusammenspiel aus der Raffung und Colorierung z.B. Altersflecken ist ein entscheidener Punkt und rundet den Effekt ab. Die hier gezeigten Arbeitsbeispiele sind im Unterricht vom Kurs 34 entstanden. Diese Gruppe befindet sich im 2. Lehrjahr und hat diese Aufgabe nun zum 7. Mal trainiert. Die heute gezeigten Arbeiten wurden mit Perücke (mit Ansatz) kombiniert. Wenn […]

DER WAHNSINN – ZWISCHENPRÜFUNG K34

DER WAHNSINN – ZWISCHENPRÜFUNG K34

Vom 04. – 07. Oktober fand die Zwischenprüfung vom Kurs 34 statt. Im dritten Semester angekommen, war es an der Zeit, Gelerntes, unter Prüfungsbedingungen anzuwenden. Bereits in der Vorbereitungsphase war der Fleiß zu spüren. Eine Energie hing in der Luft, die Konzentration war hoch und die Motivation ebenso. Am 6. + 7. Oktober wurde an den Modellen die verschiedenen Aufgaben umgesetzt. Die Aufgabenbereiche der Zwischenprüfung 2017: * Kreative Laufsteg-Frisur * Makeup zur Laufsteg-Frisur * Hochsteckfrisur am Eigenhaar * Beauty Makeup zur Hochsteckfrisur * Kaltschaumteil „Avatar Adaption“ * Herrenhaarschnitt „Fasson“ * Altschminke mit Glatze, Nase, Perücke und Bart * Wasserwellperücke mit 20/30er Jahre Frisur * Epochales Makeup zur Wasserwellperücke * Herren-Fön-Frisur […]

DIE LETZTEN SCHRITTE

DIE LETZTEN SCHRITTE

Kurs 32 steht am letzten Tag seiner praktischen Prüfung. Das Wetter ist gnädig, die erwarteten 36 Grad Außentemperatur sind ausgeblieben. In diesem Moment laufen die letzten 30 Minuten der ersten Prüfungsaufgabe des zweiten Prüfungstages. Alt-Raffen mit Perücke. 21 Auszubildende kämpfen sich durch den letzten Prüfungstag. Wir sind sehr glücklich, auch in diesem Jahr, sechs externe Prüfer gewonnen zu haben, die ihre Zeit für die jungen Menschen zur Verfügung stellen. Bernd Staatz Annette Hummel Karina Kürsten Antje Potthast Ingibjörg Huldarsdòttir Roland Krämer Die obere Grafik zeigt bereits zwei Arbeiten im Bereich historisch frisieren an der Perücke.

ALICE IM WUNDERLAND

ALICE IM WUNDERLAND

Der Verein Kinder Musical Theater Berlin e.V. wurde 2004 gegründet. Die Idee hinter dem Verein: In Berlin soll ein professionelles Kindermusicaltheater aufgebaut werden, das nicht nur eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung anbietet, sondern jungen Talenten auch den Weg in Richtung Bühnenkarriere öffnet. …Jedes Kind und jeder Jugendliche hat seine individuellen künstlerischen Talente – sei es auf oder auch hinter der Bühne. Auch wenn nicht jeder in jedem Bereich Spitzenleistungen erzielen wird und muss, so findet doch jeder im Ensemble seinen Platz. Durch die kontinuierliche Arbeit mit den Jugendlichen werden individuelle Schwächen ausgeglichen und Stärken gezielt gefördert. Kindern einkommensschwacher Familien soll durch den geringen Vereinsbeitrag eine gute Ausbildung ermöglicht werden… (Quelle Webseite http://www.kinder-musical-theater-berlin.de) […]

DEUTSCHER FILMPREIS 2015

DEUTSCHER FILMPREIS 2015

Heute ist der zweite Tag der staatlichen Abschlußprüfungen für Maskenbildner in Berlin und Brandenburg. Der Nachwuchs kämpft um das Bestehen der Prüfung und die „alten“ Hasen holen die Preise. Wobei „alt“ nicht das richtige Adjektiv ist, vielmehr „erfolgreich“ trifft es. Tatjana Krauskopf ist eine ehemalige Schülerin aus dem Kurs 2. Ihre Filmografie zeigt wie beeindruckend sie sich in der deutschen Filmlandschaft einen Namen erarbeitet hat. Wir sind stolz darauf, die dritte ehemalige Studenten in unseren Reihen zu haben, die den Deutschen Filmpreis für das beste Maskenbild gewonnen hat. Den Preis hat sie mit Nannie Gebhardt-Seele zusammen für den Film DIE GELIEBTEN SCHWESTERN gewonnen. GRATULATION, TOLLE LEISTUNG! Hier ist noch ein schöner Artikel über Tatjana. #Prüfung #Berlin #Brandenburg #IHK […]

TIERISCH GUT

TIERISCH GUT

Kurs 31 bewies Ihre noch jungen Fähigkeiten bei Ihrer ersten Vornote im Bereich Theaterschminke „Tier“. Die Tierschminke stand auf dem Programm und so wurden fleissig Pinsel und Schwämme geschwungen und die Klassenkameraden für den hauseigenen Urwald geschminkt. Zielsetzung dieser Aufgabe war der Umgang mit Fettschminke. Die richtige Platzierung von heller und dunkler Schminke schafft das Vortäuschen einer anatomischen Veränderung. Der Wirkungsbereich der Maske ist für die Ferne gedacht, dennoch funktionieren so manche Make-Ups auch bei Closeup Aufnahmen. Schaut Euch in unserem Tiergehege um…  

COVER SHOOT K29

COVER SHOOT K29

Unsere Klasse 29 trainierte für ein Covershooting. Zur Aufgabe stand, ein makelloses Foto Make-Up zu kreieren. Es sind sehr schöne Arbeitsergebnisse entstanden. Betrachtet man dazu die Tatsache, dass diese Aufgabe zum ersten Mal umgesetzt wurde, ist das wirklich ein gelungendes Arbeitsergebnis. Weitere Fotos wird es zur Neueröffnung unserer Galerie geben. Für diese Aufgabe hatten unsere Schüler 45 Minuten Zeit. Das Konzept zum Make-Up und Hairdesign haben die Schüler selber erarbeitet. Der Relaunch unserer neuen Seite wird Ende July zum Abschluss kommen. Seit gespannt was Euch noch alles erwartet. Die Sommerferien werden genutzt, eine komplett neue Cafeteria entsteht. Das Fotostudio erhält ein eigenen Raum und es wird im Eingangsbereich der Maskenbildnerschule einen […]